Nachgedacht über: Feuerwerk: Schön oder Schädlich?

Silvester ist jetzt zwar schon wieder etwas her, doch das Fest wird in letzter Zeit, wegen einer bestimmten Debatte, immer kritischer gesehen, die auch über diesen Tag hinaus von Bedeutung ist. Die Diskussion ist nicht neu, erhält aber, zumindest meinem Eindruck nach, über die Jahre immer mehr Aufmerksamkeit. Was vielleicht das wichtigste Symbol des Silvesterabends […]

Ungeschlagen ins Landesfinale

Unsere Mädchen Handballmannschaft (Jahrgänge 2009-2011) hat nach dem Kreis- und Kreisgruppenentscheid nun auch den Bezirksentscheid für sich entschieden und stürmt damit ungeschlagen ins Landesfinale. Die Schulen aus Buchholz, Lachendorf und Wesermünde wurden im Bezirksentscheid klar geschlagen, was eine Tordifferenz von +40 Toren eindrucksvoll belegt. Am 06.03. findet nun das Landesfinale in Barsinghausen statt, wir drücken […]

Athe-Rückspiegel: Aus den USA zum Ehemaligentreff

Die Tradition hat Bestand – und wie in der Vorcoronazeit war das Forum zum Ehemaligentreffen am letzten Schultag vor Weihnachten wieder einmal „pickepackevoll“.Diesmal sind auch die älteren Jahrgänge wieder stärker vertreten gewesen. Mitorganisator Volker Hansen freute sich besonders über den Besuch der kleine Gruppe „ABI 86“, die zum Teil den weiten Weg aus den USA angetreten war.Die […]

Athenaeum erreicht zehn Platzierungen beim Regionalwettbewerb Jugend forscht

Am 8. und 9. Februar nahmen ein Dutzend Teams des Athenaeums, in denen auch Lernende der IGS Stade und der Brecht-Schule Hamburg betreut werden, am Regionalwettbewerb für Jugend forscht in Lüneburg teil. Zehn Preise wurden gewonnen und zwei Teams qualifizierten sich mit dem ersten Platz für den Landeswettbewerb in der Altersgruppe Schüler experimentieren. Dieser findet […]

Athe-on-tape: Verhaltensregeln in der Kabuschka

Unsere Jugendreporter waren für euch in der Kabuschka und haben alle wichtigen Verhaltensregeln zusammengefasst, weil es dort in der Vergangenheit zu Problemen kam. Wer dieses Video gesehen hat, wird gewisse Dinge in Zukunft nicht mehr tun. Schaut mal rein! https://youtu.be/DU0GrGd_7Mk%20

Athe-im-Bild: Essen für 350 SchülerInnen – und das in nur 3,5 Stunden

Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt! Frauke Mencke kümmert sich in der Kabuschka hauptberuflich um das leibliche Wohl der SchülerInnen und LehrerInnen des Gymnasiums Athenaeum. Seit 2014 wird in den jetzigen Räumen der Mensa von Montag bis Donnerstag frisch gekocht sowie Salate, Schnitzelbrötchen und Nachtisch angeboten. Tatkräftig unterstützt wird die Hauswirtschafterin dabei von […]

Buchtipp des Monats: „Tintenwelt 4. Die Farbe der Rache“

Vorgestellt von unserer Bibliothekarin Ulrike Schulz in Zusammenarbeit mit Jugendreporter Julius Birkholz Nach unserem Artikel an dieser Stelle über die Bibliothek wollen wir nun auch einige der Bücher dort ins Rampenlicht rücken. Unsere Bibliothekarin, Ulrike Schulz, wird nun jeden Monat ein Buch der Bibliothek genauer in unserem neuen Format „Buchtipp des Monats“ vorstellen. Wer etwas […]

Nie wieder ist jetzt – Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Am Samstag, den 27.01., war Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Vor 79 Jahren wurde das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau befreit, doch nur ein Bruchteil der Menschen überlebte die grauenhaften Verbrechen der Nazis. Millionen Menschen wurden im ganzen NS-Regime mit einem beispiellosen Vernichtungswillen ermordet. Das macht das Gedenken in der heutigen Zeit so wichtig. Wir […]

Athe-Rückspiegel: Weihnachtsfeier im Johannisheim: „Es ist ein Highlight.“

„Ich freue mich jedes Jahr hierher zu kommen, es ist ein Highlight.“ Mit diesen Worten leitete unser Schuldirektor Herr Niestroj die alljährliche Weihnachtsfeier am 19. Dezember 2023 im Johannisheim ein, welche leider für längere Zeit durch das Coronavirus unterbrochen wurde. Doch im vorherigen Jahr sowie im Dezember 2022 konnte diese endlich wieder stattfinden! Ob musikalische […]

Entweder–oder… Frau Melcher

Habt ihr euch schon mal gefragt, was Lehrer mögen oder bevorzugen? Was sie in ihrer Freizeit machen oder am liebsten essen? Lehrer sehen wir täglich und trotzdem wissen wir als Schüler oft sehr wenig über Sie, wieso? Die Antwort ist, dass wir nie fragen, aber macht euch keinen großen Kopf darüber, denn es gibt tatsächlich […]