Qualifikationsturnier des RoboCup 2020 in Hamburg-Harburg

Am 15. und 16. Februar fand an der TU in Hamburg-Harburg der Nordmetall-Cup im Rahmen des RoboCup 2020 statt.
Vom Athenaeum nahmen 33 Schülerinnen und Schüler in 12 Teams in den Kategorien Rescue-Line , Rescue-Line-Entry und OnStage am Wettbewerb teil. Die Erfolge der letzten Jahre wurden fortgesetzt: zwei 1. Plätze, zwei 2. Plätze und ein 3. Platz. Insgesamt konnten sich 6 Teams für die deutsche Meisterschaft in Magdeburg qualifizieren.

Weitere Infos, Fotos und Videos mehr

von Thomas Allion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.